Wedding Wands

Wedding Wands - was ist das denn?

Wie fast alle neuen Wedding-Hypes kommt auch dieser - wieder einmal verspätet - aus den USA zu uns.

Der Name setzt sich zusammen aus WEDDING (Hochzeit) und WAND, was - der Hardcore Harry-Potter-Fan weiß es längst -  übersetzt Zauberstab bedeutet.

Hochzeitszauberstäbe also. Und wozu braucht man die? Und vor allem, was tun sie in der Freien Trauung?

Eins vorweg, brauchen... brauchen wir wir sie nicht. Aber sie sehen schön aus, und sie binden alle Gäste mit in die Zeremonie ein, denn sie sollen Glück bringen... man kann mit ihnen wedeln, um das Brautpaar zu unterstützen, ihnen einen lieben Wunsch mit auf den Weg geben, kleine Kinder beruhigen... eben all das damit tun, was man mit Zauberstäben so macht 😉

Hier ein paar Anwendunsbeispiele:

Zum Ende der Freien Trauung wedeln die Gäste mit den Zauberstäben als Glückssymbol, wenn das Brautpaar seinen Platz verlässt und mitten durch die Gästeschar hindurch zum Sektempfang marschiert...

Wenn den Gästen während der Zeremonie etwas besonders gut gefällt, wedeln sie damit - sozusagen als Zustimmung zum Jawort, oder zur Aufmunterung bei einem Gastbeitrag...

Kleinen Schreihälse während der Zeremonie kann man sie zeigen, die dann ganz fasziniert nach den bunten, vielleicht glitzendernden Stäben greifen.

Und man kann die Wedding Wands- im Gegensatz zu Reis, Seifenblasen und anderen Wurfmöglichkeiten als Andenken mit nach Hause nehmen und sie in den Lieblings-Blumentopf stecken, wo sie noch jahrelang an die Hochzeit erinnern.

Besonders schön finde ich, dass man sie wunderbar auf das vorhandene Deko-Farbkonzept abstimmen kann, und dass man sich so richtig auslassen kann, ob man noch Glöcken dran bindet, oder andere kleine Anhänger, nur ein, zwei Bänder oder fünf oder sieben... das bleibt ganz allein dem Geschmack der Braut - äh des Brautpaars überlassen.

Man bekommt die Wedding Wands bei den üblichen Verdächtigen, Ebay, Dawanda und Etsy. Und natürlich kann man sie - auch wenn man sonst recht talentfrei im Basteln ist - selbst herstellen.

Ich finde sie toll - und ich freue mich immer, wenn sie auf einer meiner Trauungen zum Einsatz kommen, weil sie einfach was fürs Herz sind.

Hier findet Ihr zur Inspiration übrigens gleich mal mein Wedding Wand Pinterest Board - mit vielen, vielen Ideen und Anleitungen.

pinterest-ww

Posted in Mein Senf and tagged , .