September 2015 – Sabrina und André

Hachja – diese Freie Trauung war wirklich eins der Highlights des vergangenen Hochzeitsjahres.

Mir ist das Schreiben der Rede für Sabrina und André auch besonders leicht gefallen, denn die Beiden haben eine so schöne und auch lustige Geschichte miteinander… vom Kennenlernen über den wundervollen Antrag, haben sie mir eine Steilvorlage nach der Anderen geliefert.

 

AntragDer Antrag fand übrigens in New York statt… im Winter auf der Eisbahn des Rockefeller Centers, vor dem riesigen Tannenbaum und mit Enyas Orinoco Flow im Hintergrund.

 

Leyenburg2Die Freie Trauung fand auf Schloss Leyenburg statt. Eigentlich war ja geplant, die Trauung im wunderschönen Schlossgarten stattfinden zu lassen. Doch wie das manchmal so ist, spielte das Wetter nicht mit. Und deshalb wurde sie kurzerhand ins Innere des Schlosses verlegt. Und ich glaube im Nachhinein, dass das ein großes Glück war. Wer weiss, ob die wirklich tolle Deko, die Sabrina und André in mühevoller und wochenlanger Arbeit hergestellt hatten, sonst soo gut rausgekommen wäre.

 

Während der Trauung gab es eine >>Champagner-Zeremonie<<

neu-6

Und dann wurden die Karten in eine Kiste verstaut,
IMG_8423
die Kiste wurde verschlossen und das Brautpaar darf sie erst zum ersten Hochzeitstag wieder öffnen.

 

_MG_7530

Was der Herr da macht? Das ist der Standesbeamte! Denn wir hatten eine kombinierte Standesamtliche und Freie Trauung. Für mich war schon das zweite Mal, dass ich eine Trauung zusammen mit dem Standesbeamten von Rheurdt machten durfte.

Schön wars, romantisch wars, lustig wars und herzlich wars! Und was für eine atemberaubende Kulisse… da hat sich die teure Location doch wirklich gelohnt!

 

Die tollen Fotos sind übrigens von Chris Ermke Arts… mehr davon gibt es hier: http://www.profifotografen-nrw.de/blog/hochzeitsreportage-in-rheurdt-und/

Posted in Trauungen and tagged , , , , , , .